Klinik-Koller,

der, (Durchdrehen, wenn man zu lange im Krankenhaus ist und auf doofe Ideen kommt und genau so doofe Sachen macht) Weiterlesen

Advertisements

Ein kurzes langes Update

Viel Zeit ist seit dem letzten Beitrag hier wieder vergangen. Mal wieder mehr Zeit als mir lieb ist. Oft dachte ich mir „Jetzt solltest du aber mal wieder einen Artikel veröffentlichen.“, saß vor meinem PC oder meinem Notizbuch und…mir fiel nichts ein. Na gut, eingefallen ist mir schon was, nur die Sätze wollten sich nicht bilden. Und dann legte ich die Sachen wieder unmotiviert zur Seite.
Auch ist ziemlich viel in den letzten Monaten passiert, besonders die letzten Wochen. Und es wird noch viel passieren. Weiterlesen

Das Treffen mit meinem neuen Begleiter

Wir schreiben den 5. Januar 2017. Ich sitze in Gießen. In der Uniklinik.

Mir ist schlecht. Ich hab Kopfschmerzen. Meine Trinkflasche leert sich und leert sich. Und während ich auf meinen Pulmologen warte, besuche ich die Toilette des öfteren. Ich muss einiges mit ihm besprechen. Aber deswegen ist mir nicht schlecht. Ich weis warum, oder nein, ich habe eine Vermutung.

 

Ein paar Tage zuvor. Weiterlesen